PROMIS im Spiegel der chineschischen Astrologie (aufgezeigt von Sabine Schenk)

 

Mahatma Gandhi

Steven Spielberg

Queen Elizabeth II.

     


Das Element Metall ist bei Gandhi fünfmal vertreten.
Dies gibt ihm besonders starkes Durchsetzungsvermögen.
Die mittlere (seelische) Säule des indischen Freiheitskämpfers trifft mit der Schärfe des Metalls auf  seine seelische Umgebung,
die durch Holz "Baum des großen Waldes" repräsentiert wird.
Man kann sich vorstellen, wie viel Macht ihm dies gab.
Seine Forderung vom  "Festhalten an der Wahrheit"
und die 62 Jahre währende Ehe mit Kasturba Nakanji 
zeugen unter Anderem davon, daß er sie gut verwendete.


Wesen und Bewußtsein des Filmemachers sind feurig,
der Bereich "Empfang der Ideen" wird heftig angeregt.
Auf der seelischen Ebene befruchtet Spielberg die Umwelt.
Er nimmt sich die Befindlichkeiten
seiner Mitmenschen zu Herzen,
denkt darüber nach und gibt es,
angereichert mit seiner Wesensart, weiter.
Seine Filme haben Erfolg, weil die Zuschauer
ihre eigenen Gefühle in ihnen wiedererkennen.


Hier fällt auf, daß in der senkrechten Spalte rechts,
die das Irdische zeigt, dreimal Erde vertreten ist. 
"Fleiß und Strenge" ist das Lebensmotto der Queen,
und diese Konstellation macht sie unnahbar und stur. Möglicherweise fällt es ihr deshalb so schwer,
ihrem Sohn das Szepter zu übergeben.
"Gemahlenes Erz" (Metall) im Bereich des Wesens,
durch Erde gestärkt, deutet auf Entschlossenheit hin.
Der feurige "Mut" im Sektor "Empfinden",
vom "durchdringenden und befruchtenden Wasser" geschwächt, kämpft gegen "Liebe" und "gemahlenes Erz" an.
Mangel an Holz zeigt, daß Kreativität fehlt;
während das "Fließende Wasser" Rednergabe anzeigt und das Repräsentieren nach Außen unterstützt.

Zurück zu Rubinphoenix